Auch ich schließe mich dank Nicci von Trallafittibooks endlich wieder den Leselaunen an. Die letzten Wochen war so viel los, dass ich es verschwitzt habe. Aber ich gelobe Besserung, meine Freunde. Aktuelle Bücher Seit dem letzten Leselaunenbeitrag habe ich folgende Bücher beendet… Zu viele, um sie hier aufzuzählen, weil meine letzten Leselaunen schon lange her…“Leselaunen | Unistart, Fachbücher & Autorenleben” weiterlesen

Wegen der großen, positiven Resonanz auf meine vergangenen Beiträge über das Selfpublishing sowie Selfpublisher ist mir die Idee zu einer neuen Beitragsreihe gekommen. In der Beitragsreihe Selfpublishing – Wer wie was stelle ich sieben Selfpublishern fünf Fragen. Den Aufruf starte ich auf meiner Facebookseite und Autoren können sich dann melden. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.Da…“Selfpublishing – Wer wie was | Eine neue Beitragsreihe” weiterlesen

Klappentext: Als es mitten in der Nacht an ihr Schlafzimmerfenster klopft, ergreift Marie die Gelegenheit, ihr Leben zu verändern, und folgt einem Unbekannten in ein uraltes Königreich, um dort nach ihren Eltern zu suchen. Der Unbekannte bezeichnet Marie als die Auserwählte, die die Sterne beschützen und den Menschen Hoffnung schenken soll – plötzlich befindet sie…“Rezension “Sternmarie” von Jenny Völker” weiterlesen

Klappentext: In den Katakomben von Buchhaim erzählt man sich eine alte Geschichte vom sprachmächtigen Drachen Nathaviel. Angeblich besteht er aus lauter Büchern, die von der mysteriösen Kraft des Orms durchströmt sind. Die Legende besagt, der Bücherdrache habe auf jede Frage die richtige Antwort. Der Buchling Hildegunst Zwei, benannt nach dem zamonischen Großschriftsteller Hildegunst von Mythenmetz,…“Rezension “Der Bücherdrache” von Walter Moers” weiterlesen

Klappentext:Sie sind eine Vereinigung speziell begabter Menschen. Nach einem Jahrzehnt der Gewalt und Anarchie haben sie in Gatlon City für Recht und Ordnung gesorgt: die Renegades. Seither gelten sie als Helden, zu denen alle aufsehen. Alle außer den Anarchisten, die von den Renegades vertrieben wurden und die nun im Untergrund der Stadt auf Rache sinnen. Die…“Rezension “Renegades – Gefährlicher Freund” von Marissa Meyer” weiterlesen

Klappentext:Joan hat nur ein Ziel: ihre Schwester aus den Händen eines tödlichen Kults zu befreien. Dazu wird sie alles tun, was nötig ist: Lügen. Betrügen. Oder jemanden entführen. Wie Max, den gefährlich attraktiven Anführer eines Motorradclubs. Der Deal ist im Grunde ganz simpel: Er findet durch seine Unterweltverbindungen heraus, wo der Kult seinen Unterschlupf hat,…“Rezension “Broken Darkness – So gefährlich” von M. O’Keefe” weiterlesen

Klappentext: Ihre Liebe ist gefährlich, doch können sie ihr widerstehen? Brigs McGregor hat die schlimmste Zeit seines Lebens hinter sich. Doch seine neue Stelle am King´s College in London ermöglicht ihm vielleicht einen Neuanfang. Gäbe es da nicht ein Problem: Natasha, die Frau, die er über alles geliebt und verloren hat, taucht wieder in seinem…“Rezension “The Lie – Vertraue mir nicht” von Karina Halle” weiterlesen

Klappentext:Niemals wieder … will sie alleine im Schatten sitzenJoshua kann nicht mehr in Sofias Nähe bleiben und beschließt, nach New York zu gehen, womit er die Brücken hinter sich abreißt. Doch auch der Abstand zu seiner Stiefschwester hilft ihm nicht, sie zu vergessen.Sofia ist am Boden zerstört, denn sie weiß, dass sie für die Trennung…“Rezension “Never Alone (Never-Reihe 2)” von Emilia Cole” weiterlesen

Selfpublisher sind aus der heutigen Buchcommunity nicht mehr wegzudenken. Sie veröffentlichen ihre Bücher nicht wie üblich über einen Buchverlag, sondern wie es der Name bereits verrät über den Eigenverlag mithilfe von Selfpublishing-Plattformen (z.B. epubli, Kindle Direct Publishing,…). Das bedeutet, sie sind für den gesamten Erstellungsprozess eines Buches verantwortlich. Sie kümmern sich um Lektorat, Korrektorat, Coverdesign,…“Warum ich gerne Selfpublisher-Bücher lese | Eine Lobeshymne an alle SPler” weiterlesen