Klappentext:Mit ihrer dystopischen Trilogie »Die Bestimmung« hat Veronica Roth Bestseller-Geschichte geschrieben. Jetzt ist sie zurück, besser und stärker als jemals zuvor – mit ihrem ersten Fantasy-Roman für Erwachsene! Das Besondere: Der spektakuläre Urban-Fantasy-Zweiteiler beginnt, wo andere Romane enden – mit dem Sieg der Helden über den mächtigen dunklen Feind. Doch dieses Happy End ist nur…“Rezension ” Die Erwählten – Tödliche Bestimmung” von Veronica Roth” weiterlesen

Klappentext:1947: Als Elisabeth Clarkwell erfährt, dass sie ein Gestüt geerbt hat, fällt die junge Witwe aus allen Wolken. Ein Onkel hat ihr das Anwesen in der Lüneburger Heide vermacht – für Elisabeth, die nach dem Tod ihres Mannes hochverschuldet ist, ein Geschenk des Himmels. Doch um den Besitz verkaufen zu können, muss sie sich mit…“Rezension “Die Erben von Seydell – Das Gestüt (1)” von Sophie Martaler” weiterlesen

Klappentext:Berlin, 1927: Die achtjährige Hedi wächst im berüchtigten Bordell »Ritze« auf. Ihre Großmutter Minna, die das zwielichtige Etablissement betreibt, die strenge Domina Natalia und die bildschöne Hure Colette sind die einzige Familie, die Hedi je kannte. Von ihnen lernt sie alles, was sie fürs Leben braucht.Drei Jahrzehnte später ist Hedi eine gefeierte Hollywood-Diva – und eine…“Rezension “Die juten Sitten – Goldene Zwanziger. Dreckige Wahrheiten” von Anna Basener” weiterlesen

Klappentext:Melanie Raabe über Lady Gaga und die Kraft des Sich-selbst-Erfindens.Die Bestsellerautorin Melanie Raabe nimmt sich einen der größten lebenden Popstars zum Vorbild, um endlich das Leben zu leben, von dem sie so lange geträumt hat. Ein inspirierendes Buch über das Phänomen Lady Gaga, aber eben auch über das Phänomen Melanie Raabe. Lady Gaga kommt für…“Rezension “Melanie Raabe über Lady Gaga” von Melanie Raabe” weiterlesen

Klappentext:Seit jeher schreibt die Menschheit über Liebe, vor allem wohl auch deshalb, um ihr Geheimnis zu entschlüsseln. Kein anderes Gefühl der Welt ist so eng mit Glück und Leid verknüpft wie sie. Vielen Dank an Anna Maria für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares! “Rituale des Vergessens” ist ein Lyrikband über all die zahlreichen Facetten der Liebe…“Rezension “Rituale des Vergessens” von Anna Maria Lipinski” weiterlesen

Klappentext:Alle fünf Jahre lässt der Lord von Dawncliff fünf heiratsfähige Frauen zu sich aufs Schloss bringen.Alle fünf Jahre kehren nur vier von ihnen zurück. Der junge Aaron hadert mit seiner bevorstehenden Verlobung und dem mangelnden Begehren seiner Zukünftigen gegenüber. Doch seine Zweifel werden überschattet, als die Auslese beginnt und seine Schwester droht, dem Lord als…“Rezension “Shadow Kissed: Erwählt (A vampire tale 1)” von Kristina Licht” weiterlesen

Klappentext:Jason Donovan kehrt nach einer gescheiterten Musikerkarriere frustriert und abgebrannt in seine Heimatstadt im Dawson County zurück. Im Gepäck hat er nichts außer Selbstzweifel und gescheiterte Visionen. In der Kleinstadt erwarten ihn ein harter Job in der Baufirma seines Vaters sowie seine bittere Vergangenheit, der er sich nie gestellt hat. Seine Ex-Freundin Holly Winston, die…“Rezension “Road of Broken Dreams” von Vivian Valentine” weiterlesen

Klappentext:Die Ausnahmepädagogin, die ihr Leben den Kindern widmeteRom, 1896. Die junge Maria Montessori ist erschüttert, als sie den vermeintlich schwachsinnigen Kindern in der Psychiatrie begegnet: Gespenstische Stille herrscht in dem nackten Raum, und sie blickt in todtraurige Gesichter. Als Maria darauf besteht, den Kindern Spielzeug zu geben, erwachen sie zum Leben. Die Klinikärzte können nicht…“Rezension “Lehrerin einer neuen Zeit” von Laura Baldini” weiterlesen

Klappentext:Der Liebesroman-Trend aus England von USA Today Bestseller-Autorin Talia HibbertViel zu lange hat sich Chloe Brown von ihrer chronischen Krankheit einschränken lassen. Damit ist jetzt Schluss! Sie will das Leben in vollen Zügen genießen. Doch es fällt ihr nicht leicht, aus ihrer Komfortzone auszubrechen. Was sie braucht, ist ein Lehrer.  Red Morgan hat Tattoos, ein Motorrad und…“Rezension “Kissing Chloe Brown” von Talia Hibbert” weiterlesen

Klappentext:Lena und Malte sind seit dreiundzwanzig Jahren ein Paar, ein gutes Team und Eltern von zwei wundervollen Kindern. Doch der Alltag hat die beiden fest im Griff. Immer öfter spürt Lena, dass das Leben ihr zu schnell wird und die Doppelbelastung aus Job und Familie ihr den Atem raubt. Ihre Schwester Judith schenkt ihr deshalb…“Rezension “Heimweh nach uns” von Helen Schreiber” weiterlesen