Letztes Jahr im August habe ich einen Beitrag verfasst, der mir viel Mut gekostet, aber auch Freiheit gegeben hat: Meine Depression. Die Resonanz darauf war riesig und der Beitrag ist bis heute einer der meistgelesenen auf meinem Blog.Nun ist es knapp ein Jahr her, dass ich “depressionsfrei” bin. Heute will ich euch sozusagen ein Update…“1 Jahr ohne Depression | Wie geht es mir heute?” weiterlesen

Leselaunen | Umzugsstress und jede Menge Bücher

Dank Trallafittibooks schließe ich mich auch zum zweiten Mal den Leselaunen an! Aktuelle Bücher Seit dem letzten Leselaunenbeitrag habe ich folgende Bücher beendet.. Wir in den schönsten Farben von Ella Yunis (Rezension folgt) Aktuell lese ich Seducing Mr. O’Connor (Thompson-Reihe 1) von Don Both und Maria O’Hara. Von beiden Autorinnen stehen Bücher auf meiner Wunschliste…“Leselaunen | Umzugsstress und jede Menge Bücher” weiterlesen

Ich nehme das erste Mal an den Leselaunen teil, die von Trallafittibooks organisiert werden! Ich hoffe, euch damit übersichtlicher und regelmäßiger über meine Leselaunen berichten zu können. Aktuelle Bücher Im Februar habe ich bisher folgende Bücher gelesen… Das Schicksal des Winters von Lilly LondonRevelation of Blue Eyes von Samantha J. GreenDie Spuren auf unserer Haut…“Leselaunen | Einmal ist immer das erste Mal” weiterlesen

Hallo meine lieben Freunde, zurzeit ist auf meinem Blog ziemlich wenig los, was daran liegt, dass ich aktuell in Berlin bin. Ab nächster Woche gibt es dann wieder neue Buchfotos und Blogbeiträge! Aufgrund von Verlinkungen kann der Beitrag Spuren von Werbung enthalten. Was gibt’s Neues? Die letzten Wochen habe ich vermehrt an meinem Project geschrieben…“Zeit für einen Tee | Bücher, Serien, Filme & Chaos” weiterlesen

Anlässlich des einjährigen Bestehens meines Blogs UND dem ersten Geburtstages von Project Wonderland von der lieben Rebecca haben wir uns gedacht, dass das der richtige Zeitpunkt für ein Interview ist! Kurz nach dem ich vor einem Jahr, um genau zu sein am 23. Januar 2018, meinen Blog eröffnet habe, bin ich auf Rebeccas Debütroman gestoßen….“HAPPY BIRTHDAY | Im Interview mit Rebecca Hinterecker” weiterlesen

Ich habe zwar schon einen weniger buchigen und einen etwas mehr buchigen Jahresrückblick verfasst, aber in diesem Beitrag möchte ich euch meine persönlichen Lese-Highlights vorstellen. Ich habe mich dazu entschieden, für jedes Genre, das ich lese, ein Buch zu ernennen (auch wenn mir das manchmal ziemlich schwer gefallen ist). Die dazugehörigen Rezensionen werde ich euch…“Meine Genres-Highlights 2018” weiterlesen