Klappentext: »Er ist wie ein Phönix. Auferstanden aus der Asche seiner Vergangenheit.«  Ihr einziger Traum: als Ballerina durch die Welt reisen und auf den ganz großen Bühnen stehen. Dafür würde Rielle fast alles tun, sogar ein Jahr lang ihren Körper verkaufen, um Geld für ihr Studium zu bekommen. Natürlich kommt alles anders als geplant.Sie landet nicht…“Rezension “Revelation of blue Eyes” von Samantha J. Green” weiterlesen

Rezension “Das Schicksal des Winters” von Lilly London

Klappentext: Hoch in den Bergen Skandinaviens, wohin sich niemals ein Mensch verirrt, ist meine Zuflucht.Ein Fluch zwingt mich in die Einsamkeit; niemand kann in meiner Nähe überleben, niemand darf mich berühren.Ich habe mich damit abgefunden, für immer alleine zu bleiben…zumindest bis ein verirrter Wanderer an meine Tür klopft. Er ist unverschämt und geht mir auf…“Rezension “Das Schicksal des Winters” von Lilly London” weiterlesen