Rezension “Das Schicksal des Winters” von Lilly London

Klappentext: Hoch in den Bergen Skandinaviens, wohin sich niemals ein Mensch verirrt, ist meine Zuflucht.Ein Fluch zwingt mich in die Einsamkeit; niemand kann in meiner Nähe überleben, niemand darf mich berühren.Ich habe mich damit abgefunden, für immer alleine zu bleiben…zumindest bis ein verirrter Wanderer an meine Tür klopft. Er ist unverschämt und geht mir auf…“Rezension “Das Schicksal des Winters” von Lilly London” weiterlesen

Klappentext: Bald ist Heiligabend. Für Julian ist das der schönste Tag des Jahres. Lebkuchen und Klementinen, das Knistern und Knacken im Kamin, das flackernde Licht der Kerzen. Außerdem wird Julian an Heiligabend zehn Jahre alt. Doch dieses Jahr ist alles anders. Juni, Julians große Schwester, ist tot. Ein tiefer Schatten liegt über der Familie. Und…“Rezension “Die Schneeschwester” von Maja Lunde” weiterlesen