Klappentext:»Was für ein Temperament, was für ein Stil!« Simone de Beauvoir Die Liebesgeschichte von Thérèse und Isabelle galt im Frankreich der sechziger Jahre als skandalös und wurde nur zensiert veröffentlicht. Erst kürzlich ist die Originalfassung erschienen, die jetzt auf Deutsch vorliegt: Ein katholisches Internat, zwei Schülerinnen, die sich jede Nacht heimlich besuchen und mit ihren…“Rezension “Thérèse und Isabelle” von Violette Leduc” weiterlesen

Klappentext:Climate Fiction aus Deutschland: »Exit This City« ist ein Science-Fiction-Thriller über die Zukunft der Ernährung.Deutschland im Jahr 2158: Auf den Reisplantagen des verarmten Agrarlands braut sich eine Rebellion zusammen. Genmanipulierte Bienen sollen die Felderträge steigern, doch ihr Stich ist tödlich. Tausende Menschen wurden mit dem Gift infiziert, alle starben – bis auf die charismatische Veeru,…“Rezension “Exit this City” von Lisa-Marie Reuter” weiterlesen

Klappentext:Kaum eine Epoche löst derart gemischte Gefühle aus wie das Mittelalter. Der renommierte Rechtswissenschaftler Wolfgang Schild bringt uns die Weltsicht der damaligen Zeit nahe, in der das Recht als Teil der Schöpfungsordnung des christlichen Gottes verstanden wurde. Die vielfältigen Aspekte dieses früheren Rechts – von den Verfahrensarten, Gottesurteilen, und Folterungen bis zu den Hinrichtungszeremonien –…“Rezension “Folter, Pranger, Scheiterhaufen. Rechtsprechung im Mittelalter” von Wolfgang Schild” weiterlesen

Klappentext:Stell Dir vor, du könntest die Welt verändern … Welche Entscheidung triffst Du? Ash ist ein weißer, heterosexueller cis-Junge aus der Mittelschicht. Er hält sich selbst für einen guten Kerl, aber nicht gerade für den Mittelpunkt des Universums. Bis er eines Freitags in eine andere Dimension katapultiert wird, in der er genau das ist –…“Rezension “Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen” von Neal Shusterman” weiterlesen

Klappentext:Wenn sie Vampire berührt, kann sie deren Erinnerungen sehen. Als Toni diese Gabe an sich entdeckt, ändert sich ihr Leben schlagartig. Bis dahin lief es alles andere als geplant: Ihr Freund hat sie verlassen, sie hat ihr Studium geschmissen und kommt mit ihrem Job als Barkeeperin gerade so über die Runden. Doch nun begibt sie…“Rezension “Shadow Hearts – Folge 1: Die Gabe” von J.T. Sheridan” weiterlesen

Klappentext:Ein berührender, aufrüttelnder Roman über Mobbing, Schlankheitswahn und Selbstvertrauen – von Wattpad-Star L. Ochrasy »Du läufst durch die Welt und denkst, sie gehört dir. Du machst Menschen kaputt und hast nicht einmal eine Ahnung davon.« In sechs Wochen kann viel passieren.In den Sommerferien verändert sich Linas Aussehen radikal: Sie verliert ihren Babyspeck, entdeckt Make-up und wird die…“Rezension “FAT: Du und ich und so viel mehr” von L. Ochrasy” weiterlesen

Rezension “Oma Kuckuck” von Frauke Angel

Klappentext:Seit ich denken kann, hat meine Oma einen Vogel. Er wohnt in dem kleinen Häuschen in Omas großem Haus. „Kuckuck!“, ruft Omas Vogel einmal und ist ganz aus dem Häuschen. Dann weiß ich, dass es bald Essen geben wird. Jeden Sonntag kocht Oma Kuckuck für uns Vanillesuppe mit Himbeeren. Die schmeckt meistens köstlich. Doch in…“Rezension “Oma Kuckuck” von Frauke Angel” weiterlesen

Rezension “Ein eiskalter Fisch” von Frauke Angel

Klappentext:Wenn eiskalte Fische das Eis brechen Der Tag, an dem das geliebte Haustier stirbt, ist der schönste Tag im Leben des kleinen Buben. So scheinbar Gegensätzliches liebevoll-stimmig zusammenzubringen, das gelingt kaum einer so gut, wie der deutschen Autorin Frauke Angel in dieser berührenden Bilderbuchgeschichte.Denn natürlich ist es traurig, dass Onno gestorben ist und nun aufgebahrt…“Rezension “Ein eiskalter Fisch” von Frauke Angel” weiterlesen

Rezension “Disco” von Frauke Angel

Klappentext:Der kleine Junge hat eine neue Freundin, Pina. Die sagt, dass es keine Farben nur für Jungen oder nur für Mädchen gibt. Und überhaupt darf jeder anziehen, was er will.Dann bleibt Pina einmal über Nacht und die Kinder verkleiden sich, weil sie Disco machen wollen. Am nächsten Morgen bringt der Vater zwei wunderschöne Discotänzerinnen in…“Rezension “Disco” von Frauke Angel” weiterlesen

Rezension “Ich werde immer bei dir sein” von Joanna Rowland

Klappentext:Joanna Rowland beschreibt aus der Perspektive eines kleinen Kindes gekonnt, wie es ist, einen geliebten verstorbenen Menschen zu betrauern und ihn gleichzeitig in Erinnerung zu behalten. In der Geschichte stellt das Kind eine Erinnerungskiste zusammen, in der es Andenken und niedergeschriebene Erinnerungen an den lieben Menschen aufbewahrt – sie dient der Unterstützung beim Trauerprozess. „Ich…“Rezension “Ich werde immer bei dir sein” von Joanna Rowland” weiterlesen