Das Buch für alle Riverdale-Fans | Rezension “Riverdale – Der Tag davor” von Micol Ostow

Kategorien BLOG, Rezensionen

Klappentext: Die Legende nimmt ihren Anfang: Archie, Jughead, Betty und Veronica verraten ihre tiefsten Geheimnisse…
Willkommen in Riverdale – einer Bilderbuchstadt, hinter deren Fassade dunkle Geheimnisse schlummern… Hast du dich je gefragt, was für ein Leben Veronica in New York geführt hat, bevor sie nach Riverdale kam? Warum Jughead und Archie eigentlich zerstritten waren? Und wie lange Betty wirklich schon in Archie verliebt ist? Deine vier Lieblings-Charaktere verraten in dieser Vorgeschichte ihre Geheimnisse und erzählen in ihren eigenen Worten, was passiert ist, bevor RIVERDALE seinen Anfang nahm…
(Quelle: cbt)


Ein großes Dankeschön an cbt und das Bloggerportal für das Rezensionsexemplar! Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.


Meine Meinung

Ein Buch über Riverdale – war doch klar, dass ich als bekennender Fan der gleichnamigen Serie das Buch haben muss! Das Buch behandelt die Vorgeschichte von Riverdale und ist aus den Sichtweisen der Hauptcharaktere Betty, Archie, Jughead und Veronica erzählt. Das ist, wie man vielleicht vermutet, in keinster Weise verwirrend, sondern gibt einen noch genaueren Einblick in die Welt der Jugendlichen.
Schon nach wenigen Seiten ist man wie gefangen in der idyllischen Kleinstadt und den Geheimnissen der Bewohner. Das typische Riverdale-Feeling stellt sich ein, Spannung und Intrigen ziehen sich durch die Kapitel.
Auch wenn man die Serie nicht kennt, stellt das Buch einen tollen Einstieg dar. Doch auch als Fan schnappt man einige neue Informationen auf, lernt das Leben der einzelnen Jugendlichen kennen, sodass man auf keiner Seite gelangweilt wird.
Der Schreibstil des Autors ist jugendlich und somit angenehm flüssig zu lesen. Eine weitere Besonderheit stellen Zeitungsartikel, SMS-Nachrichten usw. dar, die in die Geschichte eingebunden werden.
Jughead Jones ist mein Liebling von allen und beim Lesen hatte ich immer seine Stimme im Kopf, da er auch in der Serie den Erzähler spricht. Jede Erzählperspektive hat seinen Reiz und ich kann mich nicht entscheiden, welche ich am interessantesten finde. Wobei ich wahrscheinlich nicht objektiv entscheiden kann, da ich eine Serpent bin 😄

Fazit

Riverdale – Der Tag davor gibt tiefe, interessante Einblicke in die Vorgeschichte gleichnamigen Serie und ist sowohl für Neueinsteiger als auch Fans geeignet. Ich habe nichts zu meckern, wurde spannend unterhalten und vergebe 5 von 5 Herzchen.

💜💜💜💜💜

Auch rezensiert von
Sarahs Bücherwunderland
Eli’s Bücherecke
Mein Schreibtagebuch



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.