Klappentext:Die Klitoris – noch viel aufregender, als wir denken Als Louisa Lorenz durch Zufall erfährt, dass die Klitoris nicht nur ein kleiner Lust-Knubbel ist, sondern sich weit ins Innere des Körpers erstreckt, ist sie bereits 25 Jahre alt. Und das, obwohl sie sich als moderne, aufgeklärte und emanzipierte Frau fühlt. Ihre Freund*innen, stellt sie schnell…“Rezension “Clit: Die aufregende Geschichte der Klitoris” von Louisa Lorenz” weiterlesen

Klappentext:Umgeben von einer unheimlichen Wildnis liegt der Ort Green Creek. Dort leben die Schwestern Aster und Clementine unter dem Schutz der zwielichtigen Madame Fleur. Diese brandmarkt junge Frauen mit einem magischen Blumentattoo und verkauft sie Nacht für Nacht an Männer – willenlos gemacht durch die Droge Süßdistel. Aster ist anders als die anderen Mädchen. Sie…“Rezension “Wild Flower – Die Gesetzlose” von Charlotte Nicole Davis” weiterlesen

Klappentext:Sam Casey stockt der Atem, als sie erfährt, wer der neue Direktor an ihrer Schule wird: Duncan Carpenter. Ihre große unerfüllte Liebe. Seinetwegen hat sie ihr altes Leben in Kalifornien hinter sich gelassen und am Golf von Mexiko einen Neuanfang gewagt. Doch sie erkennt Duncan kaum wieder: Der früher so lebenslustige und charismatische Mann wirkt…“Rezension “Mit dir ein neuer Tag” von Katherine Center” weiterlesen

Klappentext:Die Romane von John Gwynne sind nichts für schwache Nerven: In England und in den USA steht der Autor für ein intensives, brutales und viele tausend Seiten umspannendes Fantasy-Erlebnis, das auch zahlreiche deutsche Leser begeistert hat. Jetzt erscheint Gwynnes neue Saga, die ihm den Durchbruch beschert: In »Nordnacht« treten Leser*innen eine Reise in eine Fantasywelt…“Rezension “Nordnacht: Die Saga der Blutgeschworenen” von John Gwynne” weiterlesen

Klappentext:Ghana 1892: Die Zwillingsschwestern Hassana und Husseina sind zehn Jahre alt, als ihr Dorf von Sklavenhändlern überfallen und niedergebrannt wird, obwohl Sklaverei bereits verboten ist. Dieses traumatische Ereignis ist jedoch nicht das Ende, sondern der Beginn ihrer Geschichte – eine Geschichte, die sie an fremde Orte und in unbekannte Kulturen führen wird. Die Mädchen werden…“Rezension “Tiefe Wasser zwischen uns” von Ayesha Harruna Attah” weiterlesen

Klappentext:Im Jahr 16 nach Christus, im von den Römern besetzten Galiläa: Ana wächst in einer wohlhabenden jüdischen Familie auf. Sie ist ein kluges Mädchen mit rebellischem Geist und messerscharfem Verstand. Sie lernt Lesen und beginnt, heimlich Geschichten zu schreiben. Als sie vierzehn ist, soll sie an einen alten Witwer verheiratet werden. Auf dem Markt wird…“Rezension “Das Buch Ana” von Sue Monk Kidd” weiterlesen

Klappentext:Der neue fesselnde dystopische Roman der SPIEGEL-Bestsellerautorin von »Vox«: In der nahen Zukunft besitzt jeder Mensch einen Q-Wert, der Intelligenz und Einkommen misst, und damit jedem seinen Platz in der Gesellschaft zuweist. Eine verführerisch einfache Antwort auf eine zunehmend heterogene Welt. Das glaubt auch Elena Fairchild, die an einer Eliteschule lehrt und regelmäßig das Potential…“Rezension “Q: In dieser Welt ist Perfektion alles” von Christina Dalcher” weiterlesen

Klappentext:Vier Mädchen, von der Königin erwählt. Eine junge Waise mit einer seltenen Gabe. Ein Schloss voll düsterer Geheimnisse. Im Königreich Fehrenlund verfügt ein Teil der Bevölkerung über magische Kräfte. Die sogenannten Begabten kontrollieren je eins der vier Urelemente Feuer, Wasser, Erde und Luft. Alle zehn Jahre holt die Gütige Königin vier Mädchen zu sich ins…“Rezension “Die Flamme im Eis” von Carina Schnell” weiterlesen

Klappentext:**Bist du bereit, der Liebe zu vertrauen?**Paulina liebt Worte – und doch ist sie nahezu stumm. Eine Kommunikationsstörung namens Selektiver Mutismus macht es der kreativen Studentin der Academy of Arts fast unmöglich, sich mit anderen auszutauschen. Zuflucht findet Paulina in ihren Geschichten, in denen sie Tag und Nacht ihre Protagonisten die Dinge sagen lässt, die…“Rezension “Almost Speechless. Die Tiefe deiner Worte” von Sina Müller” weiterlesen

Klappentext:Der Roman über Sisi: Rebellin ihrer Zeit und große Liebende. Österreich, 1853: Ohne darauf vorbereitet zu sein, wird die junge bayerische Prinzessin Sisi Kaiserin am Hof der mächtigen Habsburger, dem Zentrum der politischen Intrige und feudalen Ränkespiele. Die Ehe mit Kaiser Franz Joseph wird aus Liebe geschlossen, und es gelingt der freien, naturverbundenen Frau, die…“Rezension “Sisi – Kaiserin wider Willen” von Allison Pataki” weiterlesen