Rezension “A Head Full of Ghosts – Ein Exorzismus” von Paul Tremblay

A Head Full of Ghosts – Ein Exorzismus von Paul Tremblay Klappentext: Ein Meisterwerk des psychologischen Schreckens. A Head Full of Ghosts schildert auf mehreren Zeit- und Personenebenen die Erlebnisse der 14-jährigen Marjorie. Als sie Anzeichen einer Geisteskrankheit zeigt, gipfelt die Hilflosigkeit ihrer Familie und der Ärzte in einem Exorzismus, der als Show live im TV…“Rezension “A Head Full of Ghosts – Ein Exorzismus” von Paul Tremblay” weiterlesen

5 Gründe, warum “Ich kann dich verdammt gut riechen” eine Liebeskomödie to go ist

In meiner Rezension zu Ich kann dich verdammt gut riechen (REZI) von Lisa M. Louis habe ich bereits angedeutet, dass hierzu noch ein Beitrag folgen wird. Die liebe Lisa hat mich nämlich darum gebeten, ihr Buch so zu lesen, wie sie es konzipiert hat – als Liebeskomödie to go. Sei es im Bus, in der U-Bahn oder während der Mittagpause lesen. Ich bin absolut kein Zwischendurch-Leser, aber habe die Challenge angenommen und muss sagen, dass es wahrhaftig eine Liebeskomödie to go ist. Warum, verrate ich euch jetzt!

"5 Gründe, warum “Ich kann dich verdammt gut riechen” eine Liebeskomödie to go ist" weiterlesen
Rezension “Die Zeitwächterin” von Lillith Korn

Die Zeitwächterin von Lillith Korn Klappentext: Eine Seele, älter als die Zeit. Nach einem Museumsbesuch steht Theklas Welt still – wortwörtlich. Als sich der Vorfall wiederholt, muss sie feststellen, dass niemand außer ihr die Zeitaussetzer bemerkt, geschweige denn ihr glaubt. Sie begibt sich allein auf die Suche nach Antworten und stößt auf unerwartete Hilfe von…“Rezension “Die Zeitwächterin” von Lillith Korn” weiterlesen

Rezension “Tödliche Krähen” von Denny van Heyen

Tödliche Krähen von Denny van Heyen Klappentext: Tom Rhyer, welcher vor über zwei Jahren seinen ersten und bisher letzten Bestseller landete, leidet an einer schweren Schreibblockade. Um einen Neuanfang zu wagen, gibt er sein altes Leben im texanischen Austin auf und versucht sein Glück in Kalifornien. Eine kleine Insel namens Arcane Island soll für ihn…“Rezension “Tödliche Krähen” von Denny van Heyen” weiterlesen

Rezension “Observe – Die neue Welt” von Lisa M. Louis

Observe – Die neue Welt von Lisa M. Louis Klappentext: Kim und Martin erwachen knapp fünfhundert Jahre zu spät aus dem kryogenen Schlaf. Das Land hat sich verändert. Die neue Welt ist faszinierend und Furcht einflößend zugleich. Verfolgt von der machthungrigen Jane schließt sich Kim den Rebellen an, um das System zu stürzen. Wird ihr…“Rezension “Observe – Die neue Welt” von Lisa M. Louis” weiterlesen

Rezension “Paper Paradise” von Erin Watt

Paper Paradise von Erin Watt Klappentext: Seit Hartley den attraktiven, reichen und wilden Easton Royal kennengelernt hat, ist in ihrem Leben nichts mehr, wie es war. Sie schwebt auf Wolke sieben – doch an jeder Ecke lauern neidische Feinde. Als der schreckliche Unfall geschieht, bei dem Eastons Bruder lebensgefährlich verletzt wird, stellt das ihre neue…“Rezension “Paper Paradise” von Erin Watt” weiterlesen

Rezension “Ich kann dich verdammt gut riechen” von Lisa M. Louis

Ich kann dich verdammt gut riechen von Lisa M. Louis Klappentext: Willkommen in Dresdens chaotischster WG Pia liebt ihre neu gewonnene Freiheit in Dresden: Die neue Stadt, die eigene Wohnung, das Studium. Doch die Realität, die das Erwachsenwerden mit sich bringt, holt sie rasch ein: Aus der Traumwohnung wird eine Chaos-WG und schnell muss ein…“Rezension “Ich kann dich verdammt gut riechen” von Lisa M. Louis” weiterlesen