Rezension “Keys & Kisses – Liebe ist eine Entscheidung” von Jasmin Whiscy

Kategorien BLOG, Rezensionen

Klappentext: Der Millionärssohn und das Mädchen von nebenan

Die Liebe hat sich gegen Eileen entschieden. Deshalb entscheidet sie sich dazu, den Schlüssel zu ihrem Herzen wegzuwerfen. Dummerweise findet Theo diesen Schlüssel im Papierkorb.
Das Ananasmädchen ist so gar nicht Theos Fall:
Sie ist laut, direkt, bissig, zerbrochen.
Ein Drachen ohne Feuer.
Der Pilzkopf kann Eileen noch weniger beeindrucken:
Er ist leise, nüchtern, notgeil, einsam.
Ein Schneemann aus Glas.
Aber wenn Freundschaft nach Liebe fragt, dann geht es nicht um Funken oder Schmetterlinge.

Der neue frech süße Liebesroman aus der Feder von der Schutzengel-Trilogie-Autorin Jasmin Whiscy!

(Quelle: Jasmin Whiscy)

© Jasmin Whiscy

Ein großes Dankeschön an Jasmin Whiscy für das Rezensionsexemplar! Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Die Protagonistin Eileen ist richtig genervt: Ihre beste Freundin Charlotte hat einen Freund und seitdem unternehmen sie alles zu dritt. Nichts geht mehr ohne Charlottes Freund und Eileen fühlt sich wie das dritte Rad am Wagen. Sie kann ihren Ärger immer weniger herunterschlucken und die Verkupplungsversuche ihrer Freundin gehen ihr auch viel zu weit! Eileen hat keine Lust auf die Liebe und in ihrer Familie geht auch einiges drunter und drüber. Anders als erwartet erweist sich Theo als große Stütze in dieser Zeit. Das Gefühlschaos ist vorprogrammiert….

“Und was genau hast du geträumt?” Sie verkniff sich einen Kommentar.
“Das hier. Alles hier. Manchmal werden Träume eben doch wahr.”
Pos. 3960

Jasmin Whiscy hat schon einige Bücher veröffentlicht, Keys & Kisses ist aber für mich die erste Geschichte aus ihrer Feder. Der Anstieg ist mir etwas schwer gefallen und ich musste mich erst an die Protagonistin gewöhnen, was wahrscheinlich an ihrem jungen Alter liegt. Nach wenigen Kapiteln habe ich mich aber an Eileen gewöhnt und konnte ihre Probleme hunderprozentig nachvollziehen. Die beste Freundin ist über beide Ohren verknallt, trägt die rosarote Brille und nichts geht mehr ohne Freund – wer wäre da nicht genervt?
Der Schreibstil von Jasmin Whiscy ist erfrischend, witzig und macht unheimlich Spaß darauf, die Geschichte zu lesen! Ich bin durch die Kapitel geflogen, habe geschmunzelt, gelacht, aber auch mit Eileen mitgelitten und auf ein Happy End gehofft. Die Zeichnungen am Ende des Buches, die ebenfalls von Jasmin Whiscy stammen, verleihen der Geschichte nochmal etwas ganz besonderes.

FAZIT

Keys & Kisses ist eine erfrischend lustige, romantische, kurzweilige Geschichte, die zum Träumen und Schmunzeln einlädt. Dafür gibts 4 von 5 Herzchen.

LESEPROBE
Wattpad

💜💜💜💜

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.