Rezension “Das Brustgespenst” von Patricia Causey

Kategorien BLOG

Das Brustgespenst von Patricia Causey

Klappentext: In der Mitte ihres Lebens erhält Katia die Diagnose Brustkrebs. Diese schwere Diagnose zieht ihr den Boden unter den Füßen weg und ein dichter Nebel legt sich über den klaren Verstand.

Sie muss nun eine schwere Entscheidung treffen und findet dabei Hilfe bei ihrem Lebenspartner Uwe, Freunde und der Familie.

Viele Hürden sind zu bewältigen, doch findet sie schließlich wieder neuen Mut. Neue Pläne und Abwechslungen verleihen ihr Leben nach der Diagnose einen Hoffnungsschimmer. Doch dann schlägt das Schicksal erneut wieder zu. (Quelle: Amazon)

Ein großes Dankeschön an Patricia Causey für das Rezensionsexemplar! Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Meine Meinung:  In Das Brustgespenst behandelt die Autorin ein wichtiges Thema, das immer noch in unserer Gesellschaft tabuisiert wird: Krebs. Die Protagonistin Katia in der Geschichte erkrankt an Brustkrebs und der Leser verfolgt ihren Weg von Diagnose zu Therapie.
Leider bin ich mit der Protagonistin und den anderen Nebencharakteren bis zum Schluss nicht wirklich warm geworden, da die Gedanken und Gefühle von Katia nicht ausführlich genug beschrieben wurden. Katia war traurig, niedergeschmettert, wütend, verzweifelt – ja. Aber insgesamt fehlte mir Tiefe, welche besonders bei solch einem sensiblen Thema bedeutsam ist.

“Ich bin traurig, dass mich dieses Schicksal in der Mitte meines Lebens trifft und ich habe schreckliche Angst davor, dass es vielleicht doch nicht gut ausgeht.”

Dennoch ist der Schreibstil von Patricia Causey flüssig und angenehm zu lesen. Ebenso das Cover ist passend zur Geschichte gestaltet und den Titeln hätte man wirklich nicht besser auswählen können.
Fazit: Das Brustgespenst stellt ein Buch dar, das die Sicht von Betroffenen und Angehörigen gut vermittelt. Jedoch fehlen mir hier ausführlichere Gefühle und Gedanken, um  mich vollkommen in die Protagonistin hineinversetzen zu können. Daher vergebe ich 3 von 5 Sternen.

💜💜💜

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.