Rezension “Die 100 – Die Saga in einem Band” von Kass Morgan

Kategorien BLOG, Rezensionen

Klappentext:
Seit einem vernichtenden Atomkrieg lebt die Menschheit auf Raumschiffen. Dreihundert Jahre lang hat niemand mehr die Erde betreten. Doch nun sollen hundert jugendliche Straftäter das Unmögliche wagen: zurückkehren und herausfinden, ob ein Leben auf dem blauen Planeten wieder möglich ist. Doch was die idealistische Clarke, der geheimnisvolle Bellamy und die anderen Verurteilten nach ihrer Ankunft vorfinden, raubt ihnen den Atem. Ein tödliches Abenteuer beginnt, auf das sie kein Training der Welt hätte vorbereiten können …


Vielen Dank an den Verlag und das Bloggerportal für die Zusendung des Rezensionsexemplares!


Die 100 sind wohl, auch dank der Serie, vielen ein Begriff. Der erste Band der Reihe lag jahrelang auf meinem Stapel ungelesener Bücher, ehe ich ihn wieder verkauft habe – Asche auf mein Haupt. Da kam der Sammelband wie gerufen, immerhin wollte ich die Geschichte nach wie vor lesen!
Diesmal habe ich das Buch aber wirklich gelesen – und einmal angefangen konnte ich mich nicht mehr stoppen! Bereits der Anfang hat mich in seinen Bann gezogen und so flogen die ersten 100 Seiten nur so davon. Geschichten, die in der Zukunft spielen, haben doch immer Etwas Mystisches und Faszinierendes, so auch Die 100. Ich liebe den Aufbau, die Welt, in der die Figuren lesen und war von Anfang an hyped!
Zugegeben, es war ziemlich ungewohnt, aus mehreren Perspektiven und aus der dritten Person zu lesen, aber das machte mir tatsachlich irgendwann nichts mehr aus. Denn die Geschichte verfügt über solch einen fulminanten Spannungsbogen und liebevoll herausgearbeiteten Charakteren, dass ich einfach weiterlesen musste! Und sie packte mich selbst nach mehreren hunderten Seiten – was keine Selbstverständlichkeit ist.
Was soll ich sagen? Ich bin heilfroh, der Saga noch eine Chance gegeben und sie endlich gelesen zu haben. Denn sie hat eine Sogwirkung auf mich ausgeübt, der ich mich nicht entziehen konnte – und wollte. So war der Sammelband schneller als erwartete beendet und gesellt sich zu meinen Lieblingsbüchern!

Fazit

Die 100 – Die Saga in einem Band macht ihrem Namen alle Ehre, sie ist wahrhaftig eine Saga und ab sofort eine meiner liebsten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.