Medienlaunen | Batman & jede Menge Netflix

Kategorien BLOG, FILME & SERIEN

Da ich Filme und Serien liebe und euch auch darüber auf dem Laufenden halten möchte, gibts absofort die Medienlaunen auf meinem Blog, die von Trallafittibooks organisiert werden!


Serien

The Walking Dead habe ich seit Staffel 1 verfolgt und irgendwann aufgehört. Warum? Keine Ahnung. Deshalb setze ich wieder bei Staffel 6 ein und freue mich ganz besonders auf Jeffrey Dean Morgan alias Negan, auch wenn ich bereits weiß, dass einer meiner Lieblingscharaktere nicht überleben wird.

Orphan Black ist eine Serie, die mich besonders begeistert und fasziniert. Ich bin bei Staffel 3 und will nicht, dass die Serie bald vorbei ist. Ich liebe einfach alles daran! Zwar schrecken mich mehrere Staffeln meistens ab, aber ich bin froh, dass ich die Serie entdeckt habe.

Von meinem Freund wurde mir Big Mouth empfohlen – Zitat: “Das ist genau dein Humor.” Was das wohl über mich aussagt…?
Auch wenn ich anfangs etwas skeptisch war, finde ich die Zeichentrickserie ganz gelungen. Für zwischendurch unterhält sie mich jedenfalls.

Die Neuverfilmung von Denver-Clan konnte mich in Staffel 1 überzeugen und so bin ich mittlerweile bei der zweiten angelangt. Elizabeth Gillies kenne ich aus Victorious und ist mein Lieblingscharakter bei Denver.

Gefühlt jeder hat die Serie geschaut, außer mir: Gilmore Girls. Da konnte ich es mir nicht nehmen lassen und habe reingeschaut. Da die Staffeln ziemlich viele Folgen haben, bin ich erst bei Staffel 2 angelangt. Ich liebe das Mutter-Tochter-Gespann und die Serie ist eine echte Wohlfühl-Serie!

Dirty John und The Umbrella Academy (die aktuell in aller Munde ist) sind zwei recht neue Netflix-Serien und gefallen mir bisher beide sehr gut.

Filme

Da ich vor einem Jahr meine Liebe zu Comics entdeckt habe, bisher aber nur eine Verfilmung geschaut habe, nämlich Suicide Squad, war es an der Zeit für weitere.
Zunächst habe ich alle Iron Man-Filme geschaut, die mich tatsächlich alle überzeugen konnten. Danach habe ich Thor geschaut, welcher mir wiederum nicht so gefallen hat.
Da mich Batman seither fasziniert, habe ich die Nolan-Trilogie gemeinsam mit meinem Freund geschaut und bin seitdem im Batman-Fieber. Ich kenne die vielen Diskussionen darum, wer Batman am besten dargestellt hat und Christian Bale hat mir jedenfalls gut gefallen. Auch Heath Ledger als Joker fand ich grandios. Jetzt möchte ich unbedingt die Batman-Filme von 1989-1997 schauen.
Auch wenn mich Superman bisher nicht gereizt hat, wollte ich Batman v Superman schauen. Leider konnte der Film mich nicht so packen, vielleicht hätte ich zuvor Man of Steel schauen sollen.

Gaming

Zum Zocken komme ich tatsächlich nur bei meinem Freund. Da mich Life is Strange vor einiger Zeit begeistern konnte, habe ich Before the Storm auch spielen müssen und bin davon genauso begeistert!
Außerdem bin ich wieder in den Genuss von Virtual Reality gekommen und habe Batman: Arkham gespielt. Die Echtheit fasziniert mich jedes Mal aufs Neue und laut meinem Freund stelle ich mich wohl manchmal ziemlich doof an 😂 Ich finde es einfach krass, wie echt es aussieht und sich anfühlt. Bei Autorennen in VR wird mir allerdings nach wenigen Minuten schon so schlecht, dass ich aufhören muss. Wirklich ein überwältigendes Erlebnis.


Das war’s vorerst mit den Medienlaunen und ich hoffe, regelmäßig einzusteigen!

Weitere Medienlaunen

ChaosMariechen ∗ Magic Foxy ∗ Seele’s Welt ∗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.