Bookish Stuff von Purple Flames by Becca

Kategorien BLOG, IT'S TEATIME

Ihr Lieben,
vor einiger Zeit bin ich über Facebook auf die Bookish Candles von Becca gestoßen und möchte euch diese heute vorstellen.

Der Beitrag kann Spuren von Werbung enthalten.

Becca stellt unter dem Namen Purple Flames aber nicht nur Kerzen, sondern auch Lesezeichen und Büchertaschen her. Es ist also wahrlich ein Schlaraffenland für Bücherwürmer. Auch individuelle Wünsche könnt ihr äußern und erhaltet so eine einzigartige Kerze.
Auch die Etiketten auf den Kerzen und die dazugehörigen Schmuckbänder sind voller Liebe gestaltet und stellen einen Eyecatcher im Bücherregal dar!

Die Bookish Candle von Hardin Scott aus der After-Trilogie von Anna Todd war meine allererste Kerze von Becca. Sie riecht nach Leder und Minze und damit hat Becca den Duft wunderbar getroffen. Es riecht männlich und herb, zugleich aber auch erfrischend. Der Totenkopf am Schmuckband passt doch auch super zu Bad Guy Hardin, oder? 😛
Für Tessa gibt es natürlich auch eine Kerze, die nach Pink Rose und Vanille riecht.


Natürlich konnte ich mir die Bookish Candle von Arian aus der Nightfall-Reihe von Penny L. Chapman nicht entgehen lassen. Ich habe die Geschichte verschlungen, bin absolut verliebt in das Cover und auch in Beccas Kerze! Sie duftet männlich herb mit einer leichten Zitronennote und sie GLITZERT! Ich meine, hallo, Glitzer?
Wenn ihr wissen wollt, um was es in Nightfall geht, lest euch gerne meine Rezension durch.


All I want for Christmas is youuuuu  a christmas candle! Das Etikett sieht schon so süß aus und der Duft nach Marzipan macht mich sowieso ganz schwach. Passend zu Weihnachten ist die Kerze in rot-grün gehalten und glitzert wieder. Ich liebe den Duft!


Auf dem Bild seht ihr eine weitere weihnachtliche Kerze. Diesmal in einem Bonbonglas, was mir besonders gut gefällt, und total edel aussieht! Sie ist zartosa mit Glitzer (was auch sonst) und versprüht den Duft von Orange und Zimt. Einfach herrlich.


Das sind meine bisherigen Bookish Candles von Purple Flames, aber definitiv nicht die letzten. Für mich ist Becca zur ersten Anlaufstelle für Bookish Candles und sonstigen Stuff geworden, denn ich weiß, dass sie nicht nur zuverlässig, sondern auch mit Herz arbeitet. Das merkt und riecht man bei jeder Kerze. Die Düfte wählt Becca auch immer passend und perfekt aus und ich bewundere sie dafür.
Wenn ihr Autor seid und gerne eine Kerze zu eurem Buch möchtet, macht Becca das sicher auch möglich. Sie hat noch viele weitere Kerzen im “Sortiment”, von der Lux- und Biss-Reihe über die Bücher von Katie Weber und Daniela Hartig. Auch personalisierte Kerzen für Geburtstage usw. fertigt sie natürlich auch an.

Wenn ich euch neugierig gemacht habe, schaut doch mal bei Beccas Gruppe auf Facbebook vorbei und wühlt euch durch die tolle Auswahl:

Purple Flames – Beccas Fangirl Lounge

Auch bei Nadine von Selection Books und Marion von Books Have A Soul könnt ihr mehr über Purple Flames erfahren und noch mehr Bilder sehen. Aber macht uns nicht dafür verantwortlich, wenn euer Konto weint… ihr seid nicht alleine. Vielleicht sollten wir eine Selbsthilfegruppe gründen? 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.