Da ich seit Jahren in meiner Freizeit Manuskripte testlese und es mir unheimlich viel Spaß bereitet, habe ich mich dazu entschieden, es auf meinem Blog anzubieten.
Ich bin keine Lektorin und biete daher weder Lektorat noch Korrektorat an. Jedoch verfüge ich über ein gutes Gespür für Rechtschreib- und Grammatikfehler und markiere die mir auffallenden. Dennoch sollte in keinem Fall auf ein professionelles Lektorat und Korrektorat verzichtet werden.

Auf was achte ich?

Abgesehen von Rechtschreib- und Grammatikfehlern achte ich während dem Lesen auf Logik, Satzbau, Ausdruck und welche Wirkung die Charaktere auf mich haben.

Was testlese ich?

Ich testlese Geschichten aus den Genres New/Young Adult, Dark und Gay Romance, Horror, Dystopien sowie Kinder- und Jugendbüchern.
Krimis, Thriller und Fantasy testlese ich nicht.

Wie läuft das ab?

Du hast ein vollendetes/unvollendetes Manuskript, bist dir aber nicht sicher, wie es ankommt? Du willst eine Meinung hören?
Dann sende mir zunächst eine E-Mail mit einer kurzen Beschreibung deiner Geschichte und der Seitenanzahl zu. Ich werde mich dann bei dir melden und dir mitteilen, ob ich es testlese. Ein bedeutender Faktor spielt hier nämlich meine Zeit, da ich all das in meiner Freizeit (selbstverständlich kostenlos!) mache.

Kontakt: glitasticbooks@gmx.de