Netflix-Update | Watchlist

Kategorien BLOG, FILME & SERIEN

Heute zeige ich euch, welche Filme bzw. Serien meiner Watchlist ich in den letzten Wochen geschaut habe und wie sie mir gefallen haben. Quasi eine kleine Rezension zu den Filmen, die ich zur besseren Veranschaulichung mit möglichen 5 Popcorntüten bewerte.


Silver Linings
Der Film stand schon lange auf meiner Watchlist und was soll ich sagen? Jennifer Lawrence und Bradley Cooper haben mich nicht enttäuscht! Es ist kein deprimierender Film über Psychosen, denn es ist so erfrischend, authentisch und doch nachdenklich erzählt. Die Rollen der beiden Hauptdarsteller könnten nicht passender besetzt sein.

(Quelle: Pinterest)


Die Frau des Zeitreisenden
Auch diesen Film will ich schon seit einer Ewigkeit schauen, aber leider konnte er mich so gar nicht überzeugen. Die Grundidee ist klasse, keine Frage, doch die Handlung wird sehr langatmig und irgendwie auch vorhersehbar geschildert. Leider eine kleine Enttäuschung.


The Shallows
Durch Zufall bin ich auf den Film gestoßen, in dem Blake Lively die Hauptrolle spielt. Sie war auch der Grund, warum ich ihn unbedingt schauen wollte, denn seien wir mal ehrlich: Sie ist eine Schönheit und seit Gossip Girl bin ich ihr sowieso verfallen.

Um was gehts? “Sie wurde von einem weißen Hai gebissen. Nun sitzt die Surferin auf einem Felsen in der Nähe des Ufers fest und muss den Raubfisch überlisten, der auf sie lauert.” (Quelle: Netflix)

Klingt spannend, war es dann aber doch nicht. Statt actionreicher zu werden, wenn die Hauptdarstellerin um ihr Leben kämpft, wird es immer langweiliger. Ich habe vorgespult und mir dann noch das Ende angeschaut. Für mich wars leider nichts.


Save the Last Dance
Gefühlt jeder hat den Film außer mir geschaut, das musste ich also nachholen. Mit der Hauptdarstellerin hatte ich zwar so meine Probleme, aber für zwischendurch hat es mich gut unterhalten.


Step Up
Und noch ein Tanzfilm! Diesmal mit Channing Tatum in der männlichen Hauptrolle und ihr werdet es mir wohl verzeihen, wenn ich sage, dass ich nicht so auf ihn fliege. Im Film jedoch spielt er eine ziemlich tolle Rolle, mit der weiblichen Hauptrolle hatte ich (wieder?) so meine Probleme. Dennoch ein unterhaltsamer Film!


Feuer im Kopf
Wow, was ein grandioser Film! Er basiert auf dem autobiografischen Roman von Susannah Cahalan, die im Film von Chloe Grace Moretz gespielt wird. Von der ersten bis zur letzten Minute war ich wie gebannt und geflasht. Das liegt mitunter an der brillanten Schauspielkunst von Chloe Grace Moretz, aber auch an der erschreckenden Handlung. Wirklich einzigartig und kaum zu fassen, was ein Mensch alles durchmachen muss. Absolute Empfehlung!

Um was gehts? “Susannah Cahalan ist jung, attraktiv, frisch verliebt, eine aufstrebende Journalistin – und gerät über Nacht in den schlimmsten Albtraum ihres Lebens. Innerhalb kürzester Zeit erkrankt sie schwer, leidet an Wahnvorstellungen und wird binnen weniger Wochen zum Schwerstpflegefall in der Psychiatrie. Vollgepumpt mit Medikamenten wird sie ans Bett gefesselt und vegetiert vor sich hin – dem Tod näher als dem Leben. Doch ihre Familie gibt nicht auf bis endlich der renommierte Neurologe Souhel Najjar hinzugezogen wird. Er findet heraus, dass Susannah an einer erst vor kurzem entdeckten Autoimmunerkrankung leidet, in deren Verlauf der Körper das eigene Gehirn angreift und Symptome wie Schizophrenie, Autismus und Wahnvorstellungen erzeugt. Einmal richtig diagnostiziert, sorgen die geeigneten Medikamente rasch und dauerhaft für Genesung und Susannah gewinnt ihr Leben zurück.” (Quelle: Amazon)


Élite
Kaum ist die erste Staffel auf Netflix online gegangen, habe ich die erste Episode geschaut. Und die zweite. Und die dritte. Und ich nehme an, ihr wisst, wie das ausging? Richtig, ich habe die Staffel innerhalb von zwei Tagen beendet. Die spanische Eigenproduktion von Netflix macht süchtig! Sowas von!

Um was gehts? “Drei Teenager aus der Arbeiterklasse besuchen fortan eine exklusive Privatschule in Spanien. Der Kontrast zwischen ihnen und den reichen Schülern eskaliert zu einem Mord.” (Quelle: Netflix)

(Quelle: Pinterest)

Intrigen, Geheimnisse, Machtspiele, Sex, Freundschaft, Liebe, Kriminalität – da ist alles dabei! Ich liebe die Serie und freue mich jetzt schon auf die zweite Staffel!


Jetzt seid ihr dran: Welche Filme habt ihr gesehen, wollt ihr noch sehen? Haben es welche auch auf eure Watchlist geschafft? 😀

1 Gedanke zu „Netflix-Update | Watchlist

  1. Huhu Larissa,

    uh Elite klingt wirklich gut. Sollte ich vielleicht auch mal anfangen. 🙂 Ich habe zuletzt The Kissing Booth gesehen. Fand ich eigentlich auch gar nicht mal so schlecht. 🙂 Ich möchte ja bald endlich To all the boys Ive loved before schauen, aber ich wollte erst das Buch lesen, also dauert das evtl. noch ein bisschen.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. <3

    Liebe Grüße

    Sunny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.